3. Zat

Neuer Tabellenführer und 4 Serien!

Bereits der dritte Zat brachte gleich 4 Ungeschlagenserien in der Serie A. Sampdoria Genua, Inter Mailand, US Palermo und Vicenza Calcio werden dafür mit jeweils 2 Bonustoren belohnt!

Gleichzeitig konnte Palermo die Tabellenführung, die man bereits nach dem ersten Zat inne hatte, zurück erobern. Erster Verfolger, mit nur einem Punkt Rückstand, ist jetzt Vicenza. Der bisherige Tabellenführer fällt, nach 2:3 Heimpleite am 7. Spieltag gegen Perugia, auf Platz 3 ab und steht dort punktgleich mit dem FC Turin.

Im Abstiegskampf können sich Hellas Verona und der US Avellino mit jeweils zwei Siegen etwas Luft verschaffen. Einziges Team noch ohne Sieg bleibt Sassuolo und fällt damit bis auf Platz 18 ab. Neu im Keller angekommen sind außerdem Ferrara und Chievo Verona. Beide Teams kommen nach nunmehr 7 Spieltagen auch nur auf jeweils einen Saisonsieg. 🙁

Der bereits in der letzten Woche angekündigte Martin del Doll ist nunmehr auch endgültig beim AC Mailand angekommen und saß an diesem Zat erstmals auf der Trainerbank. Somit begrüßen wir einen weiteren erfahrenen Zoccermanager in der Liga, der immerhin in der letzten Saison mit Wacker Innsbruck den 3. Platz in der Champions League belegt hat! 😀

Abschließend sei noch erwähnt, dass das Trainingslager nunmehr auch ausgewertet ist und die Bonustore bereits Euren Torkonten gutgeschrieben wurden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.