15. Zat

Das Saisonfinale in der Serie A…

… brachte im Titelkampf keine Wende mehr. Im Gegenteil… Chievo Verona konnte mit 4 Siegen am Stück noch einmal seine ganze Klasse aufblitzen lassen! Konkurrent Vicenza brachte es zwar auch noch auf 9 weitere Punkte, lief aber letztlich mit 5 Punkten Rückstand ein. Neben Chievo gab es übrigens nur noch zwei weitere Teams, die ebenfalls die vollen 12 Punkte im Finale erzielen konnten. Hellas Verona gelang es damit sogar noch Venedig von den CL Startplätzen zu verdrängen und Neapel (+5 Plätze) noch der Sprung in die EL Plätze. Dies gelang auch noch Sampdoria Genua mit 3 Siegen. Komplettiert werden die internationalen Startplätze noch von Palermo, während diRoma und Florenz diese abgeben mussten. Dies ist aber alles nur eine Momentaufnahme, da es aufgrund des Interimsmanager bei Chievo und vielleicht auch möglicher Titel in den noch laufenden EC Wettbewerben zu Nachrückern kommen kann bzw. wird 🙂

Den Titelträger der Vorsaison FC Turin wird dies allerdings NUR mit einem internationalen Titel noch gelingen können, denn das Team von Scorpion endete diesmal nur auf Rang 12. 🙄 Im Abstiegskampf konnte Juventus Turin mit 2 Siegen noch einmal den Kopf aus der Schlinge ziehen und auf Platz 14 (+3) vorrücken. Ebenfalls nur knapp retten konnte sich SPAL Ferrara, denn mit 0 erzielten Punkten ging es runter bis auf Platz 15. Ebenfalls in der Liga verbleiben darf der FC Empoli dank seines Pokalsieges. Und somit gibt es diesmal nur zwei Absteiger, nämlich Lazio Rom und Genua CFC. Wobei auch nur Lazio mit Amoreman einen realen Manager hat, der aber auch schon mit möglichen Aufstiegskandidaten im Gespräch sein soll? 😉

Abschließend möchte ich mich noch bei allen Managern für eine schöne faire Saison bedanken und freue mich zu verkünden, das wir in dieser Saison auch keinen Manager verloren haben! 😀  Für Chievo liegt sogar schon eine Vereinsbewerbung vor. Ob der neue Manager den Job auch antreten wird kann ich aber zu diesem Zeitpunkt noch nicht sagen?

Leider fehlte mir auch in dieser Saison (bzw. im Finale) wieder etwas die Zeit für noch ausführlichere Berichterstattung. Ich hoffe aber ihr hattet dennoch euren Spaß an der Saison und ich würde mich wirklich darüber freuen wenn der eine oder andere von Euch hier vielleicht noch ein paar Worte zur abgelaufenen Saison finden würde bzw. wenn wir hier bis zum Saisonstart (voraussichtlich 13.10.?) gemeinsam noch etwas plaudern könnten… 🙂

5 Gedanken zu „15. Zat“

  1. Glückwunsch an (Interim) el mapache. Du hast es immer noch drauf 😉 Auch wenn du dir als Interim ruhig ein Beispiel an Roger Hunter nehmen könntest 😉

  2. Auch von mir ein Kompliment. Freue mich sehr, das Hellas Verona sich inzwischen schon ganz gut im oberen Tabellendrittel etabliert hat und in jeder Saison bisher die europäischen Fleischtöpfe erreicht werden konnten.
    Nächsten Mal dann das erste Mal in der Königsklasse, nachdem die Truppe bisher in der Europa League leider regelmäßig in der Vorrunde die Segel streichen musste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.