8. Zat 2019/20

Herbstmeister ermittelt!

Am Ende war die Nummer mit der Herbstmeisterschaft eine klare Sache. Perugia setzt noch einmal zwei Siege (u.a. 5:0 gegen Verfolger Bergamo) drauf, vollendet eine Ungeschlagenserie und kann sich den (inoffiziellen) Titel damit sichern!

Eine weitere Serie (Siegesserie) konnte auch der SSC Neapel vollenden. Das Team von Vicente steigt damit auf Platz 4 und dürfte in der Rückrunde wahrscheinlich auch noch ein Wörtchen im Titelkampf mitreden!? Aber auch Florenz und DiRoma präsentierten sich wieder in ansteigender Form. Und genau genommen genommen sind da auch noch ein paar andere Teams, die den Titel bestimmt noch nicht aufgegeben haben? 😉

Daher habe ich mich dazu entschlossen den „Meistertipp“ (mit dem nächsten Setzenformular) noch einmal wiederholen zu lassen. 😀

Ansonsten sei noch zu vermelden, das der FC Turin sich nun doch nicht von Manager Scorpion getrennt hat! Nach deutlich ansteigender Form (mit 8 Toren und 4 Punkten an diesem Zat) sieht der Verein keine Veranlassung mehr dazu. 😉

Die Serie A geht jetzt (wie angekündigt) in die Winterpause (bis 11. Januar). Ab nächster Woche (Sa. 21.12.) wird dafür alternativ wieder der Coppa Italia ausgespielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.