10. Zat

Wieder viele Tore in Rom…

    vs.

… brachte das Derby zwischen dem AS Rom und Lazio. Gab es im Hinspiel noch ein 5:5 Unentschieden, so konnte sich diesmal DiRoma knapp mit 5:4 durchsetzen und damit die „Stadtmeisterschaft“ für sich entscheiden! In der nächsten Woche folgen dann in Turin, Verona und Genua die anderen drei Derbys und man darf auch hier gespannt sein, wie viel Tore dort dann fallen werden? :mrgreen:

An der Tabellenspitze hat sich in dieser Woche nichts verändert. Chievo Verona reicht bereits ein Sieg (1:0 gegen Empoli) um einen 5 Punkte Vorsprung auf Florenz zu erhalten. Auf Platz 3 verbleibt Inter Mailand. Etwas spannender wird es dahinter auf den EC Plätzen, denn dort präsentierten sich Vicenza, Venedig, Perugia und Lazio (trotz Derbyniederlage) mit aufsteigender Tabellentendenz.

Die Verlierer der Woche sind Palermo und Avellino mit jeweils -7 Plätzen. Und auch Genua CFC, die sich trotz 3 geholter Punkte erstmals in dieser Saison auf einem Abstiegsplatz eingefunden haben. Komplettiert wird „die rote Zone“ wie gehabt von Empoli und Juventus Turin, die sich trotz mittlerweile 10 Spielen ohne Niederlage, dort immer noch nicht befreien konnten.

Der Coppa Italia läuft übrigens immer noch, hat aber am kommenden Wochenende den letzten Zat und wird uns dann den ersten Titel der Saison präsentieren! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.